Veröffentlichungen

LEBENSMENSCH – Leben mit Parkinson aus Sicht einer Angehörigen

Als Thomas die Diagnose Morbus Parkinson erhält, ist er 49 Jahre alt. Nichts ist mehr wie vorher. In Lebensmensch beschreibt seine Frau den unberechenbaren Ehealltag mit dieser unheilbaren Krankheit. Und was am Ende des Tages wirklich zählt…
ISBN Paperback: 978-3-99110-250-2
ISBN Hardcover: 978-3-99110-251-9
Erscheinungsdatum: 25.06.2020
Mr. Parkinson, Corona & der Lockdown

Thomas und Martha sind ein eingespieltes Team – dachten sie zumindest – bis Mr. Parkinson bei ihnen eingezogen ist. Und wäre der Alltag mit diesem Giftzwerg, wie Martha ihn nennt, nicht teilweise schon anstrengend genug, kommt im Frühjahr 2020 ein neuer Virus nach Europa und zwingt die Menschen in einen Lockdown und in eine noch nie dagewesene Krise.
ISBN Paperback: 978-3-99110-945-7
ISBN Hardcover: 978-3-99110-946-4
Erscheinungsdatum: 17.11.2020
manchmal geschüttelt, immer berührt

Die Diagnose Morbus Parkinson bedeutet auch für Angehörige eine Lebensumstellung mit vielen Veränderungen im Alltag. Es gilt eine Balance zwischen Pflegen, Helfen und den eigenen Freiräumen zu schaffen. Das ist nicht immer einfach. Da die Angehörigen-Arbeit nicht oft thematisiert wird, stehen hier diesmal Betroffene im Mittelpunkt und erzählen aus ihrem Parkinson Alltag.
ISBN Paperback: 978-3-99125-756-1
ISBN Hardcover: 978-3-99125-753-0
Erscheinungsdatum: 14.04.2021